bürgerhaus

1988 wurde im Stadtteil Oberbrügge/Ehringhausen im Bereich der Grundschule und in unmittelbarer Verbindung mit der Turnhalle ein Bürgerhaus errichtet, das allen Bürgern, Familien, Vereinen, Verbänden und sonstigen Gruppen für Kultur-, Freizeit- und Kommunikationszwecke zur Verfügung steht.

Das Bürgerhaus besteht aus einem Saal, zwei Gruppenräumen und einer modern eingerichteten Küche. Die Räume können, je nach Zweck und Größe der Gruppe, zusammen oder getrennt gemietet werden.

Wegen seiner zweckmäßigen Einrichtung und seiner guten Lage ist das Bürgerhaus eine äußerst beliebte Begegnungsstätte geworden.

Benutzerordnung

Buchungsanfrage

Quelle: Stadt Halver